Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Slider
18. Juni 2019

mA-Jgd: JSG – SG Knielingen/Eggenstein 22:19

Bereits zu Beginn des Spieles konnte sich Knielingen/Eggenstein einen Vorsprung erarbeiten, der allerdings gegen Ende der 1. Halbzeit von der JSG aufgeholt wurde. Die Mannschaften gingen mit einem Gleichstand (9:9) in die Halbzeit.

Mit neuer Kraft nach der Pause gelang es der JSG ihrerseits einen Vorsprung auszubauen, der für die SG nicht mehr aufholbar war. Der Gegner war ersatzgeschwächt angetreten und hatte keine Auswechselspieler dabei. Dennoch kämpfte sich die Gästemannschaft bis zu einem Tor Unterschied heran. Die JSG Neuthard/Büchenau behielt jedoch bis zuletzt die Oberhand und gewann mit 22:19 in der Büchenauer Mehrzweckhalle.

Für den JSG spielten: 
Fabian Katz(Tor), Jendrik Vornholt (3),  Jonathan Bauer,  Leon Metz (8),  Nils Pickermann (2),  Julia Evers (2), Marvin Roth (4), Eric Brunner (2), Luka Pavic,  Nick Schäfer (1)

mA-Jgd: JSG – JSG Walzbachtal 26:33 (12:17)

In der ersten Halbzeit hat das Team nicht die übliche Leistung gezeigt. Die Abwehr war fehlerhaft und auch im Angriff mangelte es zeitweise an der Chancenverwertung. Somit konnten sich die personell geschwächten Walzbachtaler in den ersten 30 Minuten mit 12:17 durchsetzen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit erwachte das Team endlich und konnte nun seine Stärke zeigen. In den ersten 15 Minuten drehten sie den Spielstand und machten den Ausgleich zum 23:23. Durch eine Zwei-Minuten-Strafe unserer A-Jugend konnten sich die Walzbachtaler wieder nach 5 Minuten auf 5 Tore Abstand absetzen, der Endstand lautete dann 26:33 für Walzbachtal.

Für die JSG spielten:
Fabian Katz (Tor), Kilian Huber, Jendrik Vornholt (5), Jonathan Bauer (1), Leon Metz (2), Nils Pickermann (2), Julian Evers (1), Marvin Roth (8), Eric Brunner (1), Luka Pavic (2), Nick Schäfer (4)

mA-Jgd: JSG – Post Südstadt KA 27:26 (14:10)

In der ersten Halbzeit spielte die Heimmannschaft überragend gut. Sie erfassten im Angriff die Lücken der gegnerischen Verteidigung und haben diese gut ausgenutzt, sprich es führte zu vielen sicheren Treffern. Die Verteidigung unserer A-Jugend hat es dem Gegner schwer gemacht durch zu brechen. Und wenn der Gegner mal durch kam, war unser Torwart mit einer starken Leistung über das ganze Spiel zur Stelle. In den letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit hat die Heimmannschaft etwas nachgelassen, dennoch konnten die Gastgeber mit einer 14:10 – Führung in die Pause gehen.

Gleich in der zweiten Halbzeit wurde unsere A-Jugend recht unachtsam und PS Karlsruhe nutzte dies und begann aufzuholen. Einige Ballverluste und eine mangelhafte Verteidigung, wurden zum Vorteil des Gegners. Dann folgte das nächste Problem, als in der 49. Minute Eric Brunner disqualifiziert wurde und der Gegner in der 51. Minute ausgleichen konnte. (23:23) Doch unsere Mannschaft sammelte sich neu und kämpfte bis zum Schluss stark, was zu einem knappen Sieg von 27:26 führte. Allgemein ist zu sagen, dass es ein sehr spannendes, faires und gutes Spiel von beiden Seiten war.

Fabian Katz (Tor), Marvin Roth (14), Leon Metz (7), Jendrik Vornholt (4), Eric Brunner (2), Julian Evers, Nils Pickermann, Jonathan Bauer, Luka Pavic.

mA-Jgd: JSG – HC Neuenbürg 36:27

Im ersten Spiel dieses Jahres traf unsere A-Jugend in der Altenbürghalle auf Neuenbürg. Das Team hat in der ersten Halbzeit nicht die übliche Leistung gezeigt. Die Abwehr war fehlerhaft und auch im Angriff mangelte es Zeitweise an der Chancenverwertung. Somit konnten sich die personell geschwächten Neuenbürger zur Halbzeit mit 15:17 durchsetzen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit erwachte das Team endlich und konnte nun seine Stärke zeigen. In den ersten 10 Minuten drehten sie den Spielstand auf 22:18. Durch eine rote Karte in der 43. Spielminute für
Neuenbürg mussten diese, aufgrund des Spielermangels, das Spiel in Unterzahl fortsetzen. Dadurch konnte sich das Team bis zum Ende des Spiels zum 36:27 Endstand absetzen. Somit startet die A-Jugend
mit dem ersten Sieg erfolgreich in das neue Jahr.

Für die JSG spielten:
Fabian Katz (Tor), Kilian Huber (1), Jendrik Vornholt (4), Jonathan Bauer (2), Leon Metz (4), Nils Pickermann (1), Julian Evers, Marvin Roth (14/1), Eric Brunner (5), Luka Pavic (1), Nick Schäfer (4)

mA-Jgd: Niederlage gegen Leopoldshafen

Am Sonntag traf unsere A-Jugend in der Altenbürghalle auf den Tabellenführer FV Leopoldshafen.
Schon zu Beginn des Spiels konnten die Gäste einen Vorsprung von ein paar Toren vorlegen. Durch viele Ballverluste konnte dieser in der ersten Hälfte auch nicht mehr aufgeholt werden und so gingen die Jungs mit einem Zwischenstand von 9:17 für den FV Leopoldshafen in die Halbzeitpause.

Nach der Pause kam unser Team mit einer neuen Einstellung aus der Kabine und versuchte trotz der verlorenen ersten Halbzeit mit dem Gegner mitzuhalten. Wir schafften es zeitweise auf bis zu 5 Toren Abstand auf den Tabellenführer heran zu kommen und beendeten das Spiel mit 22:30 für den FV Leopoldshafen.

Für die JSG spielten:
Fabian Katz (Tor), Kilian Huber, Nils Pickermann, Marvin Roth (13), Luis Schwarzhaupt (1), Nick Schäfer (4), Jonathan Bauer, Leon Metz (2), Eric Brunner (2), Luka Dominik Pavic (1)

mA-Jgd: Auswärtsniederlage in Walzbachtal

HSG Walzbachtal II – JSG Neuthard/Büchenau 34:22 (16:9)

Bereits zu Beginn konnte der Gastgeber in der Schulsporthalle Jöhlingen einen klaren Vorsprung erarbeiten. Nach etwa 15 Minuten fanden auch die Jungs unserer JSG ins Spiel. Deutlich zu spät, wie der Halbzeitstand von 16:9 für Walzbachtal verdeutlicht.

Nach der Pause war deutlich mehr Tempo im Spiel der JSG zu erkennen. Doch auch auf der Gegenseite wurde das Tempo erhöht und es konnten einige Konter verwertet und die Führung ausgebaut werden. Nach einer späten Torserie von Leon Metz konnte der Rückstand noch auf 12 Tore verkürzt werden, doch die Heimfahrt musste mit einer verdienten 34:22 Niederlage angetreten werden.

Für die JSG spielten:
Fabian Katz (Tor), Jendrik Vornhold, Jonathan Bauer (1), Leon Metz (10), Julian Evers (1), Marvin Roth (4), Eric Brunner (3), Nick Schäfer (3), Luka Pavic

mA-Jgd: Post Südstadt KA – JSG 21:20 (13:8)

Die erste Hälfte des Spiels ist schnell erzählt, denn das Halbzeitergebnis zeigt deutlich wo der Schwachpunkt in der ersten Spielhälfte war. Der Angriff hatte einfach nicht die gewohnte Durchschlagskraft und es gab zu viele technische Fehler. In der Pause wurden die Probleme deutlich angesprochen und mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit waren die Jungs auf einmal da.

Mit einem 6:0 – Lauf und einer konsequenteren Abwehrarbeit wurde der Rückstand aufgeholt und in eine Führung umgewandelt. Ab diesem Zeitpunkt entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit ständigem Führungswechsel. Leider hatte der Torhüter der Gastgeber etwas dagegen uns die 2 Punkte zu überlassen und entschärfte einige 100%ige Chancen, so dass wir kurz vor Ende einen 2 Tore Rückstand hatten. Die Jungs gaben aber nicht auf. Mit einer offensiveren Abwehr erkämpften sie sich 20 Sekunden vor Schluss den verdienten Ausgleich. Trotz aller Versuche den letzten Wurf zu verhindern, gelang den Gastgebern 5 Sekunden vor dem Ende der Spielzeit der Siegtreffer.

Fazit: Die erste Hälfte verschlafen, in Hälfte zwei gezeigt, daß mit Kampf und Entschlossenheit alles möglich ist.

Für die JGS spielten:
Fabian Katz, Luis Phil Schwarzhaupt, Jendrik Vornholt 2, Jonathan Bauer, Leon Metz 3, Nils Pickermann 1, Julian Evers 4, Marvin Roth 6/4, Eric Brunner 3, Nick Schäfer 1

mA-Jgd: Unentschieden in Neuenbürg

HC Neuenbürg – JSG Neuthard / Büchenau 27:27 (13:15)

Im zweiten Spiel der Saison ging es für unsere Jungs nach Neuenbürg. Die ersatzgeschwächten Neuenbürger starteten mit 5 Feldspielern in das Spiel und unsere Mannschaft konnte sich so bis zur 13. Minute einen Vorsprung von 5 Toren erarbeiten (3:8). Im Anschluss waren die Gastgeber vollzählig. Zunächst konnte der Vorsprung dennoch bis zu einer 7 Tore Führung weiter ausgebaut werden (5:12). Wie schon im ersten Spiel schienen jedoch die Kräfte gegen Ende der Halbzeit zu schwinden und die Gastgeber konnten durch ein Tor von der Mittellinie mit dem Halbzeitpfiff auf 13:15 verkürzen.

Nach der Halbzeit entwickelte sich ein offener Schlagabtausch in deren Folge keine Mannschaft die Oberhand gewinnen konnte. So verteidigten unsere Jungs immer wieder die Führung und ließen die Gastgeber nicht ausgleichen. 5 Minuten vor Ende konnte Leon Metz durch seinen Treffer nochmals eine 2 Tore Führung erreichen (25:27). Für unsere JSG begannen damit aber 5 torlose Schlussminuten. So konnten die Gastgeber in der 60. Minute zum ersten Mal seit dem 1:1 zu Beginn einen Ausgleich erzielen (27:27), der letztendlich als Ergebnis feststand.

Für die JSG spielten:
Fabian Katz (Tor)
Luis Schwarzhaupt (1), Jendrik Vornholt (2), Kilian Huber, Jonathan Bauer (1), Leon Metz (8), Nils Pickermann (1), Marvin Roth (8/3), Eric Brunner (4), Nick Schäfer (2)

mA-Jgd: Niederlage im ersten Saisonspiel

mA-Jgd BzL:
JSG Neuthard/Büchenau – SG H/H/G II 25:36

Zum Auftakt der neuen Saison bekam es die männliche A-Jugend der JSG mit der zweiten Mannschaft der SG Heidelsheim/Helmsheim/Godelsheim zu tun. Die Jungs starteten hoch motiviert in die Partie und konnten mit einigen guten Angriffsaktionen das Spiel ausgeglichen mitgestalten. Besonders hervorzuheben sind die Paraden von Fabian Katz, der erstmals im Tor stand und eine super Leistung ablieferte. Bis zur 21. Spielminute lieferten sich beiden Mannschaften ein Kopf-an-Kopf-Rennen (11:11). Auch gegen Ende der ersten Halbzeit blieb man am Gegner dran und es ging mit einem knappen 15:18 Rückstand in die Kabinen.

In der zweiten Halbzeit warfen die Jungs weiterhin alles in die Waagschale. Allerdings schwanden mit zunehmender Spielzeit die Kräfte und der Gast konnte sich einen komfortablen Vorsprung herausspielen. Letztendlich mussten sich die Hausherren mit 25:36 geschlagen geben, wobei man 40 Minuten lang dem Gegner Paroli bot. Nun gilt es auf den guten Ansätzen des Spiels aufzubauen und somit Zählbares in den nächsten Spielen mitzunehmen.

Das nächste Spiel der männlichen A-Jugend findet am Samstag, dem 22. September 2018, um 14:20 Uhr, gegen den HC Neuenbürg in der Stadthalle Neuenbürg statt.

Für die JSG spielten:
Fabian Katz im Tor
Luis Schwarzhaupt, Kilian Huber, Leon Metz (8), Nils Pickermann, Julian Evers (3), Marvin Roth (9/1), Eric Brunner, Luka Pavic, Nick Schäfer (5).