Die Geschichte des HOSSA-Turniers ist eine Story voller Missverständnisse 🙂

Angefangen als kleineres Feldhandballturnier hat es sich schnell zu DEM Handballfest in der Region entwickelt, das von Mannschaften aus ganz Süddeutschland besucht wird. Die von Jahr zu Jahr gestiegene Beliebtheitsskala hat den Verein dann irgendwann dazu bewegt, das Turnier neu aufzustellen. Es kamen der Barbetrieb, das Mitternachtsturnier, gemischte Mannschaften und schlussendlich auch ein Name hinzu – das HOSSA-Turnier.