Hummeln weiter ungeschlagen

Frauen Bezirksliga
TV Neuthard – SV Langensteinbach 34:13 (17:7)

Im ersten Spiel nach der Pause wurden die Hummeln ihrer Favoritenrolle gerecht. Gleich zu Beginn konnte man durch konzentrierte Abschlüsse ein ums andere Tor davonziehen und sich bereits zur Halbzeit vorentscheidend absetzen.

Auch nach der Pause konnte der Vorsprung ausgebaut und damit ein ungefährdeter Sieg eingefahren werden. Mit diesem Sieg stehen die TVN Damen weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. 

Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag auswärts bei den Mädels der TS Mühlburg statt. 

Für den TVN spielten:
Zoe Wiepen und Jasmin Kempf im Tor
Sarah Betz 1, Corinna Storck 3, Hanna Brunner 7, Amelie Dickgießer 4, Franziska Wegmann 1, Leonie Voss 9, Anna-Lena Ungethüm 1, Katharina Leibold, Nadine Steinmetz, Jule Zawierucha 3, Nadine Heugel 4, Thara Rieth 1